fletch fox - au bleibst ein original

Name Dropping 16 > Fletch Fox – “Du bleibst ein Original”

Warum ist es so wichtig, im Rap authentisch zu sein? Was sind die Themen, die Fletch Fox bewegen? Er spricht über Kleinholz, die aktuelle Single, und gibt einen kleinen Ausblick auf künftige Auskopplungen und Kooperationen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit Ausgabe 16 vom Name Dropping Podcast!


Shownotes:


Name Dropping erscheint einmal im Monat – ihr könnt uns auf i-tunes, youtube, google podcasts oder auch auf spotify anhören.

Hier findet ihr auch eine NAME DROPPING Playlist mit passenden Songs zu jeder Episode.

16 > Fletch Fox – “Du bleibst ein Original”

Warum ist es so wichtig, im Rap authentisch zu sein? Was sind die Themen, die Fletch Fox bewegen?

Aufgewachsen im beschaulichen Berlin-Charlottenburg zwischen Wald und Füchsen sucht er die großen Dinge in Worte zu Fassen. Fletch Fox erzählt uns, wie er zu dem Namen kam und wie sich seine Musik über die Jahre verändert hat.

Er spricht über Kleinholz, die aktuelle Single, und gibt einen kleinen Ausblick auf künftige Auskopplungen und Kooperationen. Und warum hatte Lotte Recht?

Wir wünschen euch viel Spaß mit Ausgabe 16 vom Name Dropping Podcast!

<< JETZT ANHÖREN >>

10 > Götz Bühler – Viel mehr Soul geht nicht.

Götz Bühler in seiner Wohung in Hamburg

“Er ist Autor, Moderatoren-Legende, Radio-Host, Großmeister der Plattenkritik, und Jazz-Guru” – So könnte die ultimative Lobhudelei für Götz Bühler klingen, unseren Gast der zehnten Folge.

Diesmal ist aber alles anders: Während Adrian aus seinem kleinen Hauptstadtstudio zugeschaltet ist, trtifft Jacob Götz in seiner Wohnung in Hamburg.

Dort erzählt uns der Tausendsasser und Plattensammler von seinen Begnungen mit Musiker-Legenden, die Anfänge des Hip-Hop-Booms in Deutschland und von Konzerten in viel zu kleinen Hallen. Wie kommt man von Viva 2 zum Jazz oder umgekehrt? Was hat es mit hunderten von Schallplatten in Koffern auf sich? Und wie wird man zum Biographen von Samy Deluxe und Bürger Lars Dietrich?

Wir wünschen euch viel Spaß mit Episode 10.

<< JETZT ANHÖREN >>

Name Dropping 10 > Götz Bühler – Viel mehr Soul geht nicht.

“Er ist Autor, Moderatoren-Legende, Radio-Host, Großmeister der Plattenkritik, und Jazz-Guru” – So könnte die ultimative Lobhudelei für Götz Bühler klingen, unseren Gast der zehnten Folge.

Der Tausendsasser und Plattensammler erzählt uns von seinen Begnungen mit Musiker-Legenden, und über die Anfänge des Hip-Hop-Booms in Deutschland. Wie kommt man von Viva 2 zum Jazz oder umgekehrt? Was hat es mit hunderten von Schallplatten in Koffern auf sich? Und wie wird man zum Biographen von Samy Deluxe und Bürger Lars Dietrich?

Shownotes: